Workshop Trockenmauern_

Workshop Trockenmauern

Termin:
3. bis 7. Juni 2013

Ort:
Landegg (Tirol)

Im winzigen Landegg, südlich von Wien, veranstaltet das österreichische Bundesdenkmalamt einen Workshop zum Thema Trockenmauern. Diese uralte Mauerwerksform, errichtet mit unbehauenen Steinen ohne Mörtel, kam in der Baugeschichte vielfältig zum Einsatz. An fünf Tagen im Juni geht es um Theorie und Praxis, denn die Errichtung erfordert handwerkliches Geschick.

Themen:
-Errichten und Sanieren von Trockenmauern
-Steine behauen
-Pflege- und Wartungskonzepte
-Mauerkronensicherung

Zielgruppen:
Maurer, Steinmetze, Restauratoren, Denkmalpfleger und Architekten

Teilnahmegebühr:
etwa 390 EUR

Veranstalter:
Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege Kartause Mauerbach

Bildnachweis: Trockenmauer am Rullerhaus, Landkreis Osnabrück
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather