Stadt der Wissenschaften 2011_

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat Mainz im Jahr 2011 als “Stadt der Wissenschaft” ausgezeichnet. In mehr als 200 Projekten mit vielen Einzelveranstaltungen alleine in der ersten Jahreshälfte können die Menschen innerhalb und außerhalb der Region nun die Faszination der Wissenschaft erleben.

Mit einer Baustellenparty startet Mainz am 16. Januar 2011 das Feuerwerk der Aktionen. “Das Jahr als ‘Stadt der Wissenschaft’ bietet für Bürgerinnen und Bürger in Mainz die Chance, ihre Stadtlandschaft neu zu entdecken, Orte des Wissens zu erkunden und neue Formen der Zusammenarbeit zu erleben”, sagt Andreas Schlüter, Generalsekretär des in Essen ansässigen Stifterverbandes. “Mehr noch: Mainz wird 2011 ein Top-Reiseziel für alle an Wissenschaft und Technik interessierten Deutschen”, so Schlüter weiter. Essen habe als Europäische Kulturhauptstadt 2010 gezeigt, welche kraftvolle Wirkung ein Titel entfalte. Ähnliches könne Mainz gelingen, meint Schlüter.

Der Stifterverband kürt seit 2005 die “Stadt der Wissenschaft”. Er würdigt mit der Auszeichnung das besondere Engagement der Landeshauptstadt Mainz zur Förderung von Bildung und Wissenschaft und deren Vernetzung mit Wirtschaft und Kultur. Der Wettbewerb wird unterstützt von der Deutschen Bank.

OP-Erlebnistour pdf

Wenn die Erde bebt… pdf

Ausstellungen „Vision 2027 – Erfinde deine
Zukunft“ und „Abenteuer Informatik – Informatik begreifen“pdf

Software-Entwicklung bei IBM pdf

Verheerende Sputen im Blut pdf

Vortragsreihe Schott AG pdf

Verheerende Spuren Unimedezin pdf

Client Award pdf

KinderUnipdf

Die Welt  ist bunt, 70 Projekte Programm pdf

C13-Clusterkonferenzpdf

Science Slam pdf

Veranstaltungskalender Mainz Januar – Juni pdf

Bewerbung Stadt der Wissenschaften 2012 pdf

http://www.mainz.de

www.stadt-der-wissenschaft.de

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather