smart future – smart living 2020_

Die erste Zukunftsstudie zum Thema Smart Living – Smart Future für die Großregion Luxemburg!

Die Enovos Gruppe als führender Zukunftspartner der Wirtschaft interessiert sich für die Fragen, wie die Welt von morgen funktionieren wird. Aus diesem Grund wird 2012 zum ersten Mal der ENOVOS FUTURE SUMMIT ins Leben gerufen, bestehend aus einer Zukunftsstudie und einem Event.

Mit Hilfe des Marktforschungsinstituts TNS wird die erste Zukunftsstudie ENOVOS TRENDWATCH SMART

FUTURE – SMART LIVING 2020 entstehen, dessen Ergebnisse beim ENOVOS FUTURE SUMMIT am 22. November 2012 präsentiert werden. Die Studie soll Innovationen, Entwicklungen und Trends bis zum Jahr 2020 in Luxemburg, Deutschland, Frankreich und Belgien für die folgenden SMART-Bereiche herausarbeiten:

· Smart Grid – Smart Meter

· Smart Building – Smart Ho me

· E-Mobility

Die Federführung zur Studie übernimmt Dr. Sabine Graumann – renommierte Zukunftsexpertin und Beraterin von Angela Merkel. Die Umsetzung erfolgt durch das Team der TNS Business Intelligence (München) in Zusammenarbeit mit der TNS ILRES (Luxemburg). Derzeit geben eine Vielzahl von Experten und Impulsgebern aus den Ländern Luxemburg, Deutschland, Frankreich und Belgien ihre Einschätzung zu aktuellen Zukunftsthemen ab, um Antworten und neue Lösungsansätze auf Fragen und Herausforderungen der Zukunft aufzuzeigen. Zum Beispiel:

Wie wird das „smarte“ Leben 2020 aussehen? Wo liegen die Innovationsfelder und Wachstumspotenziale für Unternehmen? Wie weit sind Luxemburg, Deutschland, Frankreich und Belgien auf dem Weg zur Energiewende bereits vorangekommen? Welche Geschäftsmodelle lassen sich daraus ableiten und sind in Zukunft denkbar? Welche Barrieren sind zu beseitigen?

Die Studienergebnisse werden mit Spannung erwartet und im Rahmen des ENOVOS FUTURE SUMMIT am 22. November 2012 vorgestellt. Anschließend wird die Studie auf der Homepage www.enovos-future-summit.eu bereit gestellt.

Zum ENOVOS FUTURE SUMMIT werden Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft aus Luxemburg und den Nachbarländern, das Projektteam zur Trendstudie sowie weitere hochkarätige Gäste erwartet. Durch das Programm führen die Luxemburger Journalistin und TV-Moderatorin Nathalie Reuter und der deutsche ZDF-Moderator und Journalist Karsten Schwanke. Umrahmt wird das Event von erstklassigen Gastrednern und kurzweiligem Unterhaltungsprogramm.

Der Enovos Future Summit wird initiiert von der Enovos Gruppe und erfolgt in Kooperation mit den folgenden

Projektpartnern:

· fedil (business federation luxembo urg)

· chambre de commerce luxembo urg

· TNS

Für Rückfragen zu diesem Dossier:
Erny Huberty, Head of Corporate Marketing, Enovos Luxembourg S.A., 00352-2737-6711,
erny.huberty@enovos.eu
Pressekontakt Enovos Luxembourg S.A.:
Danny Manso, Head of Corporate Communication, 00352-2737-6624,
communication@enovos.eu
Pressekontakt Creos Luxembourg S.A.:
Danielle Schmit, Head of Communication
danielle.schmit@creos.net
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather