Projekt M11_

Projekt M11, Vortrag von Paul Zeimet, Secrétaire général SEO und Fernand Zanter, Betriebsdirektor der Zentrale in Vianden

Im Rahmen des internationalen Jahr der Kooperation des Wassers 2013 der UNESCO

Um den steigenden Bedarf an Spitzenlaststrom und Ausgleichsenergie im europäischen Netz abzudecken und den Ausbau der erneuerbaren Energien zu fördern, wird das Pumpspeicherkraftwerk Vianden um einen elften Pumpturbinensatz erweitert – das Projekt M11.

Mit der Inbetriebnahme der neuen Maschine (200 MW) wird die SEO in der Lage sein, fast 1.300 Megawatt Spitzenstrom in das europäische Verbundnetz einzuspeisen. Wie seit einigen Jahren wird das Pumpspeicherkraftwerk vermehrt zum Ausgleich der schwankenden Einspeisungen aus ungeregelter Energie eingesetzt, die immer stärker durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland geprägt sind.

Mit der Unterstützung von Cimalux SA / Eintritt frei / Vortrag in deutscher Sprache

Ort: Forum da Vinci, 6, boulevard Grande-Duchesse Charlotte à 1330 Luxembourg
Bus: Lignes 6, 7, 12, 15; arrêt « Wampach »
Vel’oh !: Stations les plus proches : Monterey (en face du n°49) ou Convict (Place du Foyer)
Parking: Le long du boulevard Grande-Duchesse Charlotte et dans les rues avoisinantes
Notamment Parking Monterey,…
GPS: 49.60890237291284, 6.1199212074279785

INFOS & ORGANISATION ; Revue Technique Luxembourgeoise, Sonja Reichert, t:26 73 99, s.reichert@revue-technique.lu, www.revue-technique.lu

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather