Perspektiven im Lehmbau-traditionelle Bautechnik weitergedacht_

Stampflehmbau ist eine weit verbreitete und jahrtausendealte Bautechnik. Ein Naturbaustoffe der in verschiedenen Zusammensetzungen in allen Teilen der Welt vorkommt.

Seit über 30 beschäftigt sich Martin Rauch mit dem Material Lehm – Ton – Erde.

Diese drei Worte haben für ihn einen symbolischen Charakter und beschreiben die ganzheitliche Philosophie seiner Arbeit. LEHM steht für Handwerk und Technologie, TON für künstlerische Gestaltung, ERDE für die Nachhaltigkeit des Lehmbaus.

Konferenz auf deutsch
Eintritt frei

Mit der Unterstützung von Annen SA und Steffen Holzbau SA
Date:03.11.2014, 19:00 Uhr
Lieu : Forum da Vinci, 6, boulevard Grande-Duchesse Charlotte à Luxembourg
Bus: Lignes 6, 7, 12, 15; arrêt « Wampach »
Vel’oh !: Stations les plus proches : Monterey (en face du n°49) ou Convict (Place du Foyer)
Parking: Le long du boulevard Grande-Duchesse Charlotte et dans les rues avoisinantes
Notamment Parking Monterey,…
INFOS & ORGANISATION
Revue Technique Luxembourgeoise, Sonja Reichert, t:451354-23
s.reichert@revue-technique.lu

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather