Kick-off Season 5_

 

Mit einem neu strukturierten Komitee, einer druckfrischen Ausgabe des DEE Magazins und einem abwechslungsreichen Programm mit Duftdesign, Produktdesign, Grafikdesign, Lichtdesign und Verpackungsdesign, startet die Design Friends asbl im Oktober 2013 in ihre mittlerweile 5. Saison.

Die Design Friends asbl, die 2009 auf Initiative von Silvano Vidale zusammen mit Arnaud Mouriamé, Mike Koedinger und Nadine Clemens gegründet wurde, startete als « kleine Schwester » von Design Luxembourg, der Vereinigung der in Luxemburg aktiven Designer. Mit der Organisation von Veranstaltungen, die sich an ein breites Publikum richten, konnte sich die Design Friends asbl jedoch schnell in der Luxemburger Kulturlandschaft etablieren. Die Design Friends blicken mittlerweile auf vier Saisons mit hochwertigen Konferenzen und Veranstaltungen zurück, die sie dank der Unterstützung von treuen Partnern sowie der Beiträge ihrer Mitglieder organisieren konnten.

Die neue Saison 2013-2014 hält fünf Konferenzen bereit, die sehr unterschiedliche Bereiche des Designs thematisieren. Der Startschuss fällt am 16. Oktober mit der Konferenz der norwegischen Duftdesignerin Sissel Tolaas. Den Anschluss macht der französische Produktdesigner Christophe Pillet am 27. November. Im kommenden Jahr 2014 ist am 26 Februar der Grafiker und Editorialdesigner Mirko Borsche zu Gast, gefolgt von Klaus-Peter Siemssen, Spezialist im Urban Light Design am 23. April. Bruce Duckworth, eine bekannte Größe im Bereich des Packaging Designs macht den Abschluss der Saison am 4. Juni. Darüber hinaus finden über das Jahr verteilt noch weitere Veranstaltungen wie beispielsweise Filmvorführungen rund um die Thematik des Designs statt. Das gesamte Programm und detaillierte Informationen hält die Internetseite www.designfriends.lu bereit.

Der Erfolg (und das Überleben) einer Vereinigung wie der Design Friends asbl hängt in entscheidendem Maße vom großen und freiwilligen Engagement seines Organisationskomitees ab. Von Beginn an setzte sich das Komitee aus Designern und „Nicht-Designern“ zusammen, wodurch sich das Spektrum der Konferenzen sowohl über traditionelle wie auch über ganz unerwartete und ungewöhnliche Bereiche des Designs ausdehnt. Bei der letzten Generalversammlung am 5. Juli 2013 wurde das Komitee neu strukturiert. Silvano Vidale übergibt nach vier Jahren seinen Posten des Präsidenten an Nadine Clemes, bis dato Vize-Präsidentin, deren Posten jetzt an Mike Koedinger übergeht. Anabel Witry bleibt die Sekretärin der Vereinigung und Guido Kröger übernimmt den Posten des Kassierers von Heike Fries. Das neue Komitee wird weiterhin von Silvano Vidale, Heike Fries und Stephanie Rollin unterstützt, die in der Rolle von Beratern verschiedene wichtige Aufgaben wie beispielsweise die Organisation der Konferenzen übernehmen. Mik Muhlen ist als Grafiker zu den Design Friends gestoßen, um die graphischen Aufgaben zu sichern.

Mit diesem neu strukturierten Komitee, der neuen Ausgabe des Magazins DEE und einem spannenden und abwechslungsreichen Programm aus Konferenzen und Veranstaltungen aus der großen Bandbreite des Designs startet jetzt im Oktober die neue Saison der Design Friends asbl.

www.designfriends.lu

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather