Kanner fuerschen_

Die Praxisreihe „Kanner fuerschen“ ist eine Initiative des Netzwerkes „Réseau Sciences“. Dieses wurde im Herbst 2011 von der Universität Luxemburg (Forschungseinheit EMACS) in Zusammenarbeit mit engagierten LehrerInnen, ErzieherInnen, Vertretern des Fonds National de la Recherche (FNR), des Inspektorates und der asbl „Education aux sciences“ ins Leben gerufen.
Das Netzwerk bietet allen interessierten Akteuren eine Plattform um sich kennenlernen, gute Erfahrungen auszutauschen und die Möglichkeit, gemeinsam eine „Lobby“ zur Aufwertung der naturwissenschaftlichen Grundbildung für unsere Kinder aufzubauen. Interessierte LehrerInnen und ErzieherInnen an Schulen / Maisons Relais, die aktiv im Netzwerk mitarbeiten möchen, sind jederzeit herzlich willkommen.
Falls Sie sich engagieren wollen und / oder weitere Informationen zu den Veranstaltungen und zum Netzwerk wünschen, wenden Sie sich per mail an luxscience@uni.lu oder per Tel. 46 66 44 – 9552
www.luxscience.net

Info und Programm pdf

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather