Ingenieur werden ist nicht so schwer_

Der Luxemburger Ingenieursverein lädt zu einer Konferenz mit anschließender Diskussionsrunde ein

« Ingenieur werden ist nicht so schwer »

Naturwissenschaften und Ingenieurwesen, ein Beruf mit gesicherten Arbeitsmarktperspektiven

Referentin: Frau Prof. Dr. Elke Hartmann vom Zentrum für Ingenieurwissenschaften der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

Diskussion mit:

Frau Prof. Dr. Elke Hartmann vom Zentrum für Ingenieurwissenschaften der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg

Frau Evie Roos, Vice-President Human Resources & Communications ArcelorMittal SA

Herr Rolf Tarrach, Rektor der Universität Luxemburg

Herr Marc Solvi, Präsident ALIAI, CEO Paul Wurth SA

Herr Yves Elsen, Präsident ALI, Managing Partner & CEO HITEC Luxembourg

Schlussfolgerungen: Herr Dr. François Biltgen,

Minister für Forschung und Hochschulwesen

Moderation: Jean-Pol Roden, Journalist,  Radiosender 100,7

Anmeldung durch Rücksendung der beiliegenden Antwortkarte bis zum 23. September 2010 per Post oder per Fax +352 45 09 32 oder senden Sie eine E-Mail an aliasbl@pt.lu.

Invitation (pdf)

Carton réponse (pdf)

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather