Iglu-Winter_

©Iglu_Dorf

So toll ist der Iglu-Winter

Frau Holle meint es diesen Winter besonders gut mit den Iglu-Dörfern. Die weisse Pracht fiel kissenweise vom Himmel. Die Iglu-Teams kamen kaum mit dem Schaufeln hinterher. Mittlerweile sind alle Iglu-Eingänge vom Schnee befreit und Winterfans können sich über traumhafte Pistenverhätnisse und Schneelandschaften freuen. Die Iglu-Dörfer beeindrucken grosse und kleine Gäste und sind garatiert einen Besuch wert.

Die Iglu-Dörfer verzaubern Gross und Klein

Mit dem Winter kam pünktlich auch der erste Schnee und die Iglu-Bauer haben es geschafft, die fünf Iglu-Dörfer in der Schweiz und das neue in Kühtai (AT) rechtzeitig auf Weihnachten fertigzustellen. Das Iglu-Hotel auf der Zugspitze (D) wird dann am 28. Dezember eröffnet, rechtzeitig für Silvester. Das Iglu-Team freut sich jetzt schon auf die ersten Gäste.

Eine Riesenkrake – passend zum Thema „Welt der Meere“ – schwebt über dem Restaurant und über der Eisbar im Iglu-Dorf auf der Zugspitze. Mit ihren langen Fangarmen bringt sie die grossen und kleinen Gäste zum Staunen. Eine Reise ans Meer mitten im Winter.

http://www.iglu-dorf.com/

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather