Holzbaupreis RLP 2018_

Der Holzbaupreis Rheinland-Pfalz zeichnet herausragende, realisierte Bauten aus, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen bestehen.
Ziel ist es, die Verwendung und Weiterentwicklung des Ressourcen schonenden und nachhaltigen Baustoffes Holz zu fördern. Die Bauwerke und Gebäudekomplexe sollen insgesamt ein zukunftsweisendes Gesamtkonzept darstellen.
Der Holzbaupreis kann vergeben werden für:
_Neubauten: Einzelbauwerke, Gebäudegruppe oder Ingenieurbauwerke
_Bauen im Bestand: Anbauten, Umbauten, Aufstockungen, Sanierungen
Termin
Einsendetermin ist der 15. März 2018. (es gilt das Datum des Dateneingangs)
Das Stichwort lautet:
HOLZBAURPEIS RHEINLAND-PFALZ 2018
Jury
Dr. Gerd Loskant, Landesbeirat Holz Rheinland-Pfalz
N.N., Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Dipl. Ing. Gerrit Horn, Holzbau Deutschland
Prof. Achim Vogelsberg, technische Hochschule Mittelhessen und Landesbeirat Holz Hessen
N.N., Ministerium für Finanzen
Sonja Reichert, Revue Technique Luxembourgeoise
Madelaine Oster, B.Eng. und Holzbauunternehmerin
Ansprechpartner
Holzbau-Cluster Rheinland-Pfalz
c/o Bauwirtschaft Rheinland-Pfalz
Geschäftsstelle Koblenz
Südallee 31-35
56068 Koblenz
Telefon: 0261 / 97324535 / 36
ZIEL visuelle Konzepte werben
Elmar Zillgen
August-Dörner-Ring 32
53501 Grafschaft
Telefon 02641 / 900745
www.elmarzillgen.de
Teilnahme online pdf

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather