Holzbau: Grundlagen und Bemessung nach EC 5_

Dieses Lehrbuch behandelt die Bemessung von Holzbauteilen und Verbindungen nach dem aktuellen Eurocode 5 (EC 5), dem zugehörigen Nationalen Anhang (NA) und der ersten Änderung zum NA (NA/A1). Aufbauend auf dem neuen Sicherheitskonzept vermittelt der Autor die Grundlagen der Bemessung und erläutert Hintergründe in zahlreichen Bildern, Skizzen und Tabellen. 107 Beispiele erklären die Theorie praxisgerecht und verständlich. Die Lösungen zu diesen Beispielen sind im Lehrbuch „Holzbau-Beispiele“ zusammengefasst.

Inhalt

Allgemeines – Baustoffeigenschaften – Grundlagen der Bemessung – Tragfähigkeitsnachweise für Querschnitte – Gebrauchstauglichkeit – Stabilitätsnachweise – Nachweis von Bauteilen im Anschlussbereich – Auflagerungen, Kontaktanschlüsse – Hausdächer – Klebeverbindungen – Mechanische Verbindungen, Grundlagen – Tragverhalten stiftförmiger Verbindungsmittel – Stabdübel- und Bolzenverbindungen – Nagelverbindungen – Dübel besonderer Bauart – Vollgewindeschrauben – Bemessungstabellen

Zielgruppe

Studierende der Fachrichtung Bauingenieurwesen Bauingenieure (Tragwerksplaner) Architekten Meisterschüler im Zimmererhandwerk (bauvorlageberechtigte) Zimmerer

Über den Autor/Hrsg

Prof. Dr.-Ing. François Colling lehrt an der Hochschule Augsburg (HSA) Holzbau und Baustatik und ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Holzbau. Er ist Leiter der Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle (PÜZ) für Holzbau an der HSA, Mitglied in den Sachverständigenausschüssen für Holzbau des DIBt und Mitarbeiter in verschiedenen Forschungs- und Normungsausschüssen sowie Autor mehrerer Fachpublikationen und von Bemessungs-Software.

Taschenbuch: 330 Seiten
Verlag: Springer Vieweg; Auflage: 3. Aufl. 2012 (1. Oktober 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3834817899
ISBN-13: 978-3834817891
Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 16,8 x 2,2 cm
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather