Gründerszene Legal Day_

Am 05. Juli 2016 findet der Gründerszene Legal Day in Berlin statt, an dem die wichtigsten Fragen zu rechtlichen Aspekten über Startups beantwortet werden.

Der Gründerszene Legal Day besteht nicht aus trockener Theorie, sondern beantwortet individuelle Fragen – und zwar so nah wie möglich an der heutigen Digital und Startup Szene. Die Workshops werden von Experten aus in der Startup Szene etablierten Firmen gehalten.

Weitere Infos und Tickets erhältst du unter www.gruenderszene.de/event/gruenderszene-legalday

Wissen auffrischen über die wichtigsten Themen im Rechtsbereich:

Hilfe – Justitia!

Brennende Fragen zu rechtlichen Aspekten in Deinem Startup? Orientierungslos bei der Erstellung erster Firmenverträge? Schwierigkeiten beim Aufbau der Rechtsstruktur im Unternehmen?

Dann sei im Juli beim Gründerszene Legal Day mit dabei und erweitere Dein Wissen über sämtliche Rechtsbereiche und essentielle rechtliche Ordnung im Unternehmertum. In vier 90 Minuten Blöcken werden Themen wie Beteiligungsrecht, Arbeitsrecht, Datenschutz und Steuerrecht von fachkundigen Rechtsexperten genau unter die Lupe genommen.

Praktisches Lernen von Gründern und Experten

Der Gründerszene Legal Day besteht nicht aus trockener Theorie, sondern beantwortet individuelle Fragen – und zwar so nah wie möglich an der heutigen Digital und Startup Szene. Die Workshops werden von Experten aus in der Startup Szene etablierten Firmen gehalten:

Nach den Seminaren ist dann Networking-Hour angesagt, wo Du mit anderen Gründern, Experten und Anwälten in Kontakt treten kannst und deine Fragen, Erfahrungen oder Ideen teilen darfst.

Jetzt anmelden!

Sei am 5 Juli um 08.30 Uhr in Berlin mit dabei, um dich mit Expertenwissen auszurüsten, und dich als Gründer und Startup mit dem Thema Recht vollständig vertraut zu machen. Nutze das Recht zu deinen Gunsten, und sichere dir dein Ticket!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather