Dichterpfad im Minettpark_

©ReiS

Im Rahmen des Internationalen Jahres des Waldes 2011 wurde auf Initiative von Sonja Reichert in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Petingen, dem Luxemburger Literaturarchiv in Mersch und der Natur- und Forstverwaltung, bereits am 16. Oktober 2011 der Dichterpfad eröffnet.
Und immer noch lohnt sich ein Ausflug in den Süden des Landes.
Der Dichterweg führt zu 12 Stationen, an denen der Wanderer je ein literarisches Werk eines luxemburgischen Autors entdecken kann. Von verschiedenen Ausgangspunkte führen drei unterschiedlich lange Rundwege.

Ausgangspunkt 1: im Doihl (Rodange) / Länge des Rundgangs: 6,9 km
Ausgangspunkt 2: Titelbergstraße (Lamadelaine) / Länge des Rundgangs: 4,9 km
Ausgangspunkt 3: Fond-de-Gras / Länge des Rundgangs: 3,9 km

pdf Wanderweg; http://www.madeinluxembourg.lu/_konscht-am-besch/download/madeinlux_dichterpfad.pdf

 

Dans le cadre de l’Année Internationale de la Forêt en 2011, sur initiative de Sonja Reichert, en collaboration avec la Commune de Pétange, le Centre national de littérature à Mersch ainsi que l’Administration de la nature et des forêts, a été inaugurer le Sentier des poètes qui est toujours beau et intéressant à visiter dans le sud du pays.
Le Sentier des poètes comprend 12 stations dont chacune laisse découvrir le promeneur un texte littéraire d’un auteur luxembourgeois. Trois points de départ mènent au sentier d’une longueur différente.

Point de départ 1: au Doihl (Rodange) / longueur du sentier: 6,9 km
Point de départ 2: rue du Titelberg (Lamadelaine) / longueur du sentier: 4,9 km
Point de départ 3: Fond-de-Gras / longueur du sentier: 3,9 km

http://www.madeinluxembourg.lu/_konscht-am-besch/download/madeinlux_dichterpfad.pdf

http://www.tageblatt.lu/headlines/dichter-wald-luxemburgische-poesie-in-zwoelf-stationen/#comment-81567

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather