DESIGN FRIENDS: Kick-off Season 4_

DESIGN FRIENDS:

Kick-off Season 4

Mit einem neu organisierten Comité, einem neuen Design-Magazin und einem abwechslungsreichen Programm aus Veranstaltungen von Grafikdesign über Produktdesign bis hin zu Food-Design beginnt die Design Friends asbl im September 2012 ihre mittlerweile 4. Saison.

Seit 2009 organisiert die Design Friends asbl in regelmäßigen Abständen Vorträge und Veranstaltungen rund um das Thema Design, mit dem Ziel, Design-Interessierte aus Luxemburg und Großregion zusammenzubringen, den kreativen Austausch zu fördern und neue Denkanstöße zu geben. Mit Themen von Grafikdesign über Produktdesign und Typographie bis hin zu Food-Design wird die Bandbreite an Tätigkeitsfeldern die der Überbegriff Design vereint aufgezeigt und ein Einblick in spannende, oft unbekannte Arbeitsbereiche gegeben.

Mit der Assemblée Générale am 5. Juli hat sich das Comité der Design Friends asbl neu aufgestellt. Arnaud Mouriamé verlässt nach 3 Jahren das Design Friends Comité und seine Position als Vice-President. Nadine Clemens übernimmt seinen Posten und übergibt ihre bisherige Aufgabe des Sekretärs an Anabel Witry. Die weiteren Positionen bleiben wie im Vorjahr erhalten: Silvano Vidale als Präsident, Heike Fries als Treasurer und Mike Koedinger, Guido Kroeger, Pit Kuffer und Stéfanie Rollin als weitere Mitglieder des Comités.

Ab September startet die 4. Saison der Design Friends mit neuen Veranstaltungen rund um die Thematik des Designs. Den Auftakt macht am 26. September der Industriedesigner Sam Hecht, der unter anderem für Muji, Yamaha, LaCie, Epson, Magis und Whirlpool arbeitet. Am 28. November widmen sich Sonja Stummerer und Martin Hablesreiter einer speziellen Nische des Designs – dem Food-Design. 2013 folgen am 13. Februar das holländische Duo Lernert & Sander, die sich im Grenzbereich zwischen Design und Kunst bewegen und am 10. April der Automobil-Designer Murat Günak, der für Marken wie Peugeot, VW und MIA gearbeitet hat. Im Mai und Juni gibt die Ausstellung Typograpytm, die in den CarréRotondes stattfinden wird, Einblicke in den Bereich der Typographie. Über das Jahr verteilt werden weitere „Special Events“, z.B. Vorführung von Design-Filmen, Exkursionen zu Design-Hotspots,… für die Design Friends-Mitglieder organisiert. Informationen zu allen Veranstaltungen sind unter www.designfriends.lu.

Für den Start der 4. Saison wurde auch das neue Design-Friends-Magazin „Dee“ lanciert. Das jährlich zur Assemblée générale erscheinende Magazin gibt einen Rückblick über das vergangene Jahr mit allen Aktivitäten der Design Friends, macht einen Ausblick auf die anstehende Saison und beinhaltet weitere verschiedenste Berichte aus der Welt des Designs.

www.designfriends.lu

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather