Der Luxemburg Atlas_

Luxemburg – als Kleinstaat und Großherzogtum, als Gründerstaat der Europäischen Union und internationalen Finanzplatz – ist reich an Geschichte und Geschichten. In knapp 100 Beiträgen von mehr als 70 Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Planung und Kultur werden vielfältige Themen in eindrucksvollen Karten, Luftbildern und Fotos sowie in französischen und deutschen Texten präsentiert. Damit bietet der Atlas überraschende Einblicke und fundierte Informationen zu Geschichte, Stadtentwicklung, Umwelt, Mobilität, Gesellschaft und Kultur eines faszinierenden Raumes in der Mitte Europas.

»Das Standardwerk beeindruckt sowohl mit fundierten als auch mit ungewöhnlichen Beiträgen. Einzigartig sind die zum Teil in mühevoller Detailarbeit konzipierten Karten, die jeden Beitrag illustrieren, und für deren Erstellung manchmal lange Recherchen notwendig waren.« Luxemburger Wort

Hg.: Patrick Bousch, Tobias Chilla, Philippe Gerber, Christian Schulz, Christophe Sohn, Olivier Klein, Dorothea Wiktorin
Der Luxemburg Atlas – Atlas du Luxembourg
978-3-89705-692-3
Gebunden, im Schutzumschlag
224 Seiten zahlreiche Abb.
59,80 €

www.emons-verlag.de

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather