Arboretum Kirchberg_

Landschaftspark und Gehölzsammlung im urbanen Raum

Das arboretum Kirchberg erstreckt sich über die drei öffentlichen Parks des Kirchberger stadtviertels. Es ist gleichzeitig ein Landschaftspark und eine Gehölzsammlung im urbanen Raum. Die naturnahen Lebensräume, die seit 1994 vom Fonds d’urbanisation et d’aménagement du plateau de Kirchberg angelegt wurden beher- bergen mittlerweile eine heimische Flora und Fauna mit einer gan- zen reihe von seltenen arten und tragen zum ökologischen Wert des Viertels bei. Des Weiteren befindet sich dort eine sammlung von gehölzen aus ganz Europa und daran angrenzenden gebieten. Das musée national d’histoire naturelle übernimmt die wissenschaftliche Betreuung der sammlung, die sich zusehends vergrößert und zur Zeit etwa 450 Arten und Formen umfasst.

Eintritt: frei
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Vortrag wird auf Luxemburgisch gehalten.
Veranstaltungsort: Beckericher Mühle/ Saal “Scheier”
103, Huewelerstrooss · L-8521 Beckerich
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather