Tag der offenen Tür an der Universität Luxemburg_

Studieninformation und –beratung aus erster Hand

Am 16. März: Tag der offenen Tür an der Universität Luxemburg

Luxemburg, den 5. März 2013 –  Welches Fach passt zu mir? Welcher Studiengang bietet mir Praktika und gute Berufsaussichten? Und wo kann ich mein Auslands-Pflichtsemester absolvieren? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es am Tag der offenen Tür der Universität Luxemburg am Samstag, den 16. März 2013. Der jährliche Informationstag der Uni für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer, Studienbewerber und alle anderen interessierten Bürger findet wie gewohnt auf Campus Limpertsberg und Campus Walferdange statt. Die Türen öffnen dieses Jahr aber schon eine Stunde früher, um 9 Uhr, und schlieβen um 15 Uhr.

Herzstück des Programms sind die Kurzpräsentationen von rund 40 Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Weiterbildungen, darunter auch die in diesem Herbst neu startenden Master in „Condensed Matter Physics“, in „Wealth Management“ und in „Psychotherapy“ oder das „Certificate in Sustainable Development and Social Innovation“.

Uhrzeit und Ort aller Kurzpräsentationen sowie alle weiteren Angebote des Tages sind im Internet unter www.uni.lu abrufbar. Professoren, Dozenten, Studierende und Studentenvereinigungen stehen im Anschluss an die Kurzpräsentationen sowie an zahlreichen Infoständen für persönliche Gespräche und Beratungen zur Verfügung.

Das Begleitprogramm startet mit einem Vortrag über den zukünftigen Sitz der Universität in Esch-Belval um 10 Uhr und geht weiter mit einer Vorstellung des „Luxembourg Centre for Systems Biomedicine“, einem der Forschungszentren der Universität, um 13 Uhr (beides auf Campus Limpertsberg). Insbesondere an Studierende aus dem Ausland richtet sich eine geführte Besichtigung des Studentenwohnheimes „Les Dominicaines“ um 13.30 Uhr. Campus-Führungen, „Live“-Experimente aus der Physik und ein Roboter-Workshop in Walferdingen runden das Programm ab.

Wichtig: Die Naturwissenschaften sowie die Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften stellen sich auf Campus Limpertsberg vor (162a, avenue de la Faïencerie, Luxemburg), die Geisteswissenschaften auf Campus Walferdange (route de Diekirch, Walferdange).

Weitere Auskünfte unter:
Tel. 00352 46 66 44 – 6060
seve.infos@uni.lu
www.uni.lu

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather